25/05/2009

Arbeitsunfall: Es ist schnell passiert

Drei Unfälle mit unterschiedlichen Ursachen und Folgen. Gemeinsam ist allen,
dass sie am Arbeitsplatz oder auf dem Weg dorthin beziehungsweise zur Schule
passiert sind. Und das heißt Glück im Unglück, denn Arbeits- undWegeunfälle
sind generell über die gesetzliche Unfallversicherung versichert.

Über Einzelheiten informiert Arbeit und Gesundheit next - ein Medienangebot
der Deutschen Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV) für berufliche Schulen - im
Mai 2009 in dem Beitrag "Wer denkt schon an sowas?"

Ergänzend steht eine 6-seitige Unterrichtshilfe als PDF-Download abrufbereit.

Zum Beitrag "Wer denkt schon an sowas?"


AplusA-online.de - Quelle: Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV)