07.04.2011

Arbeitssicherheits-Oscar: Preisträger stehen fest

Die Berufsgenossenschaft Rohstoffe und chemische Industrie (BG RCI) hat am 1.
April 2011 die 16 Preisträger des Förderpreises Arbeit Sicherheit Gesundheit
2011 im Kasseler Kongress Palais geehrt. Mit einer Gesamtgewinnsumme von
100.000 Euro ist er der höchst dotierte Preis für Arbeitssicherheit in
Deutschland.

Bereits zum 14. Mal wurden mit dem Arbeitssicherheits-Oscar der BG RCI
wegweisende Ideen rund um die betriebliche Arbeitssicherheit und den
Gesundheitsschutz belohnt.

An dem Ideenwettbewerb 2011 haben sich 991 Männer und Frauen mit 445 Beiträgen
beteiligt. 40 dieser Teilnehmer erhielten für ihre kreative Arbeit 15 Sonder-
und Förderpreise. Darüber hinaus wurde ein branchenübergreifender Förderpreis
für die innovativste betriebliche Umsetzung der Präventionskampagne Risiko
raus! vergeben.


Mehr über die 16 Preisträger erfährt man auf den BG RCI-Internetseiten.


AplusA-online.de - Quelle: Berufsgenossenschaft Rohstoffe und chemische Industrie (BG RCI)