21/12/2009

Arbeitsschutz rechtssystematisch managen

Unter dem Titel "Arbeitsschutz rechtssystematisch managen" hat die Unfallkasse
Post und Telekom (UK PT) im Dezember 2009 eine neue Themenreihe gestartet, die
sich speziell an Führungskräfte wendet. In der Reihe, die fortgeführt wird,
sind bisher folgende Themenblätter erschienen:


  • Übertragen von Arbeitgeberpflichten

  • Pflichten im Arbeits- und Gesundheitsschutz

  • "Gefährdungsbeurteilung": Beurteilung der Arbeitsbedingungen nach § 5 ArbSchG

  • Dokumentation der Beurteilung der Arbeitsbedingungen ("Gefährdungsbeurteilung")

  • Unterweisung der Beschäftigten nach § 12 ArbSchG

  • Unterweisungen mit Beschäftigten gestalten

  • Begriffe im Arbeitsschutz und ihre gebräuchlichen Abkürzungen


Zur Themenreihe "Arbeitsschutz rechtssystematisch managen"


AplusA-online.de - Quelle: Unfallkasse Post und Telekom (UK PT)