06.08.2009

Arbeiten im Freien bei Hitze

Während der Hitzephasen im späten Frühjahr und Sommer wird der Organismus des
Menschen schwer belastet. Speziell betroffen sind Personen, die körperliche
Arbeit im Freien verrichten. Neben der Hitze können dabei auch UV-Strahlen und
Ozon zur erheblichen Gefährdung führen, wenn nicht einige grundlegende
Schutzmaßnahmen beachtet werden.

Der Spitzenverband der landwirtschaftlichen Sozialversicherung bietet zum Thema
"Arbeiten im Freien bei Hitze" seit Juli 2009 folgende Medien als PDF-Downloads
an:

  • Musterbetriebsanweisung "Arbeiten im Freien bei Hitze" (1 Seite)

  • Broschüre "Arbeiten bei Freien bei Hitze" (2 Seiten)

  • Checkliste für Arbeit im Freien bei Hitze (1 Seite)


Weitere Informatationen zum Thema "Arbeiten im Freien bei Hitze"


AplusA-online.de - Quelle: Spitzenverband der landwirtschaftlichen Sozialversicherung