01.02.2011

Als Azubi sicher im Ausland

Gehen Auszubildende während ihrer Ausbildungszeit vorübergehend ins Ausland, so
sind sie unter bestimmten Voraussetzungen gesetzlich unfallversichert. Alle
wichtigen Informationen rund ums Thema enthält die Broschüre "Sicher im Ausland
- Auszubildende" (PDF, 7 Seiten) der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung
(DGUV): die Voraussetzungen für den Versicherungsschutz, die Art der
versicherten Tätigkeiten und Hinweise dazu, was zu tun ist, wenn im Ausland ein
Unfall passiert. Sie richtet sich an Auszubildende und ihre Ausbilder in
betrieblichen oder schulischen Ausbildungsstätten.

Weitere Informationen zur Broschüre veröffentlichte die DGUV im Januar 2010 auf
ihren Internetseiten.


Weitere Informationen


AplusA-online.de - Quelle: Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV)