06.01.2012

Aktuelle Entwicklungen im Arbeits- und Umweltschutz in Hochschulen

Die HIS Hochschul-Informations-System GmbH informiert im HIS:Mitteilungsblatt,
Ausgabe 4/2011 (PDF, 6 Seiten) über aktuelle Entwicklungen zum Arbeits-,
Gesundheits- und Umweltschutz in Hochschulen. Das Mitteilungsblatt liefert
Berichte zu erprobten und innovativen Erfahrungen aus der Praxis und bezieht
Position zu virulenten Fragestellungen.

Seit Januar 2011 gilt die neue Vorschrift zur Bemessung der Einsatzzeiten von
Fachkräften für Arbeitssicherheit und der betriebsärztlichen Betreuung (DGUV
Vorschrift 2). In einem Interview mit der Unfallkasse Baden-Württemberg werden
einige Fragen zur Berechnungsmethode der Beschäftigten und zur Eingruppierung
einer Hochschule geklärt.

Innovative Ideen hat die Universität Rostock umgesetzt und einen attraktiven
Begegnungs-und Kommunikationsbereich geschaffen, der unter dem Aspekt der
Energieeffizienz betrieben wird. Das hochmoderne Gebäude des Instituts für
Informatik sowie des IT- und Medienzentrums wurde als aktive Speichermasse in
das Gesamtenergiekonzept der Universität involviert.

Weiteres Thema im Mitteilungsblatt ist die breite Einbeziehung von
Universitätsangehörigen in die erfolgreiche Einführung eines
Umweltmanagementsystems an der Universität Tübingen.

Weitere Informationen


AplusA-online.de - Quelle: HIS Hochschul-Informations-System GmbH