A+A 2017 | Webansicht | English | Drucken
Header A+A

A+A 2017 | Fokusthema „Zukunft der Arbeit - Arbeiten 4.0"

Bewerben Sie sich für einen Slot auf unserer Highlight-Route!

,

in diesem Jahr werden wir auf der A+A dem Thema Arbeiten 4.0 ganz besondere Aufmerksamkeit widmen. Wir bieten unseren Besuchern erstmalig eine Highlight-Route quer durch unsere Messehallen an.
Zu vordefinierten Zeitslots von 15 Minuten werden die Highlights der Messe zum Thema Arbeiten 4.0 in komprimierter Form vorgestellt.
  • Dies bietet unseren Besuchern eine komfortable Möglichkeit, die wichtigsten Trends und Produkte fokussiert zu erleben.
  • Für unsere Aussteller bietet dieses neue Format die Möglichkeit, Ihre Themen und Produkte an ihrem eigenen Stand einem breiten, interessierten Publikum zu präsentieren.
Haben auch Sie spannende Themen und Produkte im Bereich „Zukunft der Arbeit -Arbeiten 4.0“? Nutzen Sie Ihre Chance und bewerben Sie sich für einen Slot auf unserer Highlight-Route.

Wie können Sie sich bewerben? Sehr einfach:
1. Schicken Sie uns das Bewerbungsformular ausgefüllt an: ip@aplusa.de
--> Wichtig: Bitte eine kurze Beschreibung der vorgeschlagenen Präsentationen hinzufügen.

2. Das unabhängige Gremium der A+A – bestehend aus BAUA, IFA and BASI - wird im Anschluss alle Vorschläge bewerten. Sollte Ihr Vorschlag ausgewählt werden, werden wir Ihren Vortrag in unserer Highlight-Route integrieren.

Interesse? Sprechen Sie uns an! Gerne schicken wir Ihnen das Bewerbungsformular. Wir würden uns über Ihren Beitrag sehr freuen!

Ergänzung von neuen Produktkategorien:

Um den aktuellen Entwicklungen im Bereich der fortschreitenden digitalen Transformation von Gesellschaft und Geschäftsmodellen Rechnung zu tragen, möchten wir Sie außerdem darauf aufmerksam machen, dass für Sie vier neue Produktkategorien in der A+A 2017 Nomenklatur zum Thema „Zukunft der Arbeit- Arbeiten 4.0“ ergänzt wurden:
Für den Bereich „Persönliche Schutzausrüstung (PSA)“:
1.1.28 Wearable Technologies/ Smart PPE

Für den Bereich „Gesundheit bei der Arbeit“:
2.5.16 Mobiles Arbeiten
2.7.7 Digitalisierung der Arbeit

Für den Bereich „Betriebliche Sicherheit“:
3.19.12 Digitale Anwendungen und Lösungen
Produktkategorien können noch bis zum 31. Juli 2017 gebucht werden.

Sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an uns - wir sind gerne für Sie da!

Ihr A+A Team

Ivania Portillo
Tel.: +49 211 4560 564 oder PortilloI@messe-duesseldorf.de

2017 – DER MENSCH ZÄHLT!
Impressum

Messe Düsseldorf GmbH
Messeplatz, Stockumer Kirchstr. 61
40474 Düsseldorf

Tel: +49 (0)211 / 4560-01
Fax: +49 (0)211 / 4560-668
www.messe-duesseldorf.de
info@messe-duesseldorf.de

Amtsgericht Düsseldorf HRB 63

Geschäftsführung: Werner M. Dornscheidt (Vorsitzender), Hans Werner Reinhard, Joachim Schäfer, Bernhard Stempfle

Vorsitzender des Aufsichtsrates: Oberbürgermeister Thomas Geisel

Facebook Twitter

Wenn Sie unseren Newsletter nicht mehr erhalten möchten, dann klicken Sie bitte hier.