Hauptinhalt dieser Seite

Sprungmarken zu den verschiedenen Informationsbereichen der Seite:

Sie befinden sich hier: A+A. Kongress.

A+A Kongress 2017

A+A Kongress 2017

35. Internationaler Kongress für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin

Sicherheit, Gesundheit, Ergonomie

Der A+A-Kongress ist die führende Gemeinschaftsveranstaltung des Arbeitsschutzes in Deutschland. Er verbindet wissenschaftliche Erkenntnis mit praktischer Anwendung im Unternehmen. Er bietet Raum für den Dialog und die intensive Diskussion mit Politik und Wirtschaft.

Beim A+A Kongress kommen die Akteure des Arbeits- und Gesundheitsschutzes zusammen - aus Industrie, Handwerk, Verwaltungen, Politik und Wissenschaft.

Themen des A+A Kongresses 2017

- Analyse und Gestaltung von Arbeit
- Strategien, Konzepte, Instrumente
- Technik und Prävention
- Gefährdungen und Belastungen
- Gesundheit bei der Arbeit
- Qualifizierung und Professionen

Internationale Partnerorganisationen des A+A Kongresses sind

- Internationale Arbeitsorganisation (IAO)
- Internationale Vereinigung für Soziale Sicherheit (ISSA)
- Europäische Agentur für Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz (EU-OSHA)

 
 

Mehr Informationen

Veranstalter