Gesundheitstage im Unternehmen

Für einen Unternehmer sind die Mitarbeiter die wichtigste Ressource. Wenn die Mitarbeiter sich wohl fühlen und gesund sind, sind sie zufriedener und leistungsfähiger. Als Vorgesetzter sollten Sie deshalb alles dafür tun, um die Gesundheit Ihrer Mitarbeiter aktiv zu fördern. Ein gutes Mittel dafür sind Gesundheitstage.

Im Folgenden finden Sie einige Downloads und Online-Beiträge zum Thema "Gesundheitstage", unter anderem Infos zu Zielen und Nutzen von Gesundheitstagen sowie Tipps zur Durchführung eines solchen Tages. Außerdem erfahren Sie, wie wichtig es ist, für die Nachhaltigkeit eines Gesundheitstages zu sorgen – durch die Integrierung in das Betriebliche Gesundheitsmanagement.

Online-Artikel: Gesundheitstage – 5 Fragen, 5 Antworten
Als Vorgesetzter sollten Sie alles dafür tun, um die Gesundheit Ihrer Mitarbeiter aktiv zu fördern. Ein gutes Mittel dafür sind Gesundheitstage, für die sich viele Gelegenheiten bieten: Weihnachtsfeier, Firmenjubiläum oder einfach so. Zu diesem Anlass sollten Sie Ihre Mitarbeiter zu den Themen psychische und physische Gesundheitsvorsorge informieren und Präventionsangebote machen. Das Online-Magazin "Human Capital Care" (HCC) bietet interessante Antworten auf 5 Fragen rund um den Gesundheitstag.
Zum Online-Artikel


Download: Tipps für einen gelungenen Gesundheitstag
Gesundheitstage werden bei vielen Unternehmen immer beliebter. Wie auf einem Marktplatz werden Mitarbeiter über Gesundheitsthemen informiert und dazu motiviert, selbst etwas für ihre Gesundheit zu tun. Gleichzeitig fördert solch ein Tag die Kommunikation über Gesundheit im Betrieb und unterstützt somit eine positive Unternehmenskultur. BGHW-Fachleute geben Tipps, wie ein Gesundheitstag eine gelungene Veranstaltung wird. Mehr dazu erfahren in einem PDF-Auszug der aktuellen Ausgabe der "BGHW aktuell".
Download PDF


Health Day – Nutzen, Ziele, Ideen und Implementierung in das Betriebliche Gesundheitsmanagement
Die Unternehmensberatung für Betriebliches Gesundheitsmanagement (UBGM) stellt auf ihrer Website zahlreiche Infos zum Thema Gesundheitstage zur Verfügung, unter anderem zu Gesundheits-Checks, Impuls-Vorträgen, aktiven Workshops und Specials zum Mitmachen. Hier finden Sie zahlreiche Ideen zu Angeboten von Gesundheitschecks, Impuls-Vorträgen und aktiven Workshops auf Ihrem Gesundheitstag.
Zur UBGM-Website


Gesundheitstag – Erfahrungen aus der Praxis (Interview)
"Neugierig machen und Hemmschwellen abbauen" – unter diesem Motto, mit Engagement und guten Ideen hat Herlinde Heindl den ersten Gesundheitstag der Firma Helukabel in Hemmingen geplant und organisiert. Frau Heindl ist Ausbildungsleiterin und Fachkraft für Arbeitssicherheit des mittelständischen Unternehmens, das auf den weltweiten Handel mit Kabeln und Leitungen spezialisiert ist. In einem Interview berichtet sie von ihren Erfahrungen, außerdem findet sich in dem Beitrag eine "Checkliste für einen gelungenen Gesundheitstag".
Download PDF


Gesundheitstag bei Nestlé – Ein Film bewegt
Der Gesundheitstag kombiniert die unterschiedlichsten gesundheitsfördernden Maßnahmen. Ein Video der Barmer GEK zeigt beispielhaft am Unternehmen Nestlé, wie vielfältig das Angebot sein kann und wie Arbeitgeber Verantwortung für Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter übernehmen können. In dem Video geben Prominente wie z.B. Ex-Box-Profi Torsten May Tipps, wie Unternehmen und ihre Beschäftigten Bewegung und Sport in den Arbeitsalltag integrieren können.
Video anschauen


Checkliste für einen Gesundheitstag
Mit Gesundheitstagen können viele Mitarbeit erreicht und für das Thema Gesundheit sensibilisiert werden. Interessant gestaltet bleibt ein solcher Tag auch vielen in Erinnerung. Um jedoch die Nachhaltigkeit eines solchen Tages zu sichern, sollte der Gesundheitstag in ein Gesamtkonzept integriert sein und keine einmalige Aktion. Damit der Gesundheitstag ein gelungenes Event wird, müssen Sie vor der Planung einige wichtige Aspekte geklärt haben. Die Unfallkasse Nord stellt dazu eine Checkliste zur Verfügung.
Download PDF


Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) – ein Leitfaden für Betriebsärzte und Führungskräfte
Der Verband Deutscher Betriebs- und Werksärzte e. V. (VDBW) hat einen umfangreichen Leitfaden für Betriebsärzte und Führungskräfte zum Thema "Betriebliches Gesundheitsmanagement" veröffentlicht. Darin wird unter anderem erläutert, dass die Betriebliche Gesundheitsförderung als betriebsärztliche Aufgabe zu verstehen ist und dass das BGM auch eine Antwort auf die Herausforderungen des Strukturwandels in der Arbeitswelt sein kann.
Download PDF