Betrieblicher Brandschutz und Notfallmanagement

4 Aktionszeiten täglich
in Halle 6


Die Zeiten der Vorführungen werden rechtzeitig bekanntgegeben.

In Halle 6 erleben Sie „Action pur“: informative Präsentationen und Live-Demonstrationen, die Ihnen zeigen, welche Maßnahmen ergriffen werden müssen, um Unfälle, Großschadensereignisse und Rettungsaktionen zu verhindern. Sie erfahren hautnah, wie sich Unternehmen schützen können.

In bewährter Manier präsentiert sich der Bundesverband Betrieblicher Brandschutz Werkfeuerwehrverband Deutschland (WFVD) zu Themen aus den Bereichen betriebliche Sicherheit und Brandschutz.

In einzelnen Bereichen behandelt der WFVD Themen, die in das Gesamtkonzept des Themenparks passen:

  • Retten aus einem Schacht
  • Retten aus einem Behälter
  • Plattform-Rettung / Evakuierung
  • Gerüstrettung

 

Thematisiert wird das Rollenverständnis zu Prävention und Intervention, Schnittstellendiskussion in Unternehmen:

  • ab welcher Aufgabe greift die Zuständigkeit der Werkfeuerwehr mit der Intervention?
  • wann sind es Maßnahmen der Prävention und wann Aufgabe der Sicherheitsfachkraft?

 

Weitere Themen, die geplant sind:

  • Hygiene - Bio-Monitoring nach dem Einsatz
  • Kleidung 4.0
  • Digitalisierung
  • Hilfsmittel zur Darstellung:
    Checkliste/Ausstellungstafeln und Touchscreen/QR-Code

 

Spezialisten des Werkfeuerwehrverbandes stehen Ihnen als Ansprechpartner zur Verfügung.